Montag, 6. März 2017

[Blogtour] Cindy & Rella

Hallo ihr Lieben...



und Herzlich Willkommen zum Tag der Cindy & Rella Blogtour.  Diese Blogtour hält einge super interessanter Beiträge bereit. Bei mir geht es heute um "Mein Lesetagebuch" zu Cindy & Rella. Ich habe mich für dieses Thema entschieden, da ich einfach mal keine Ahnung hatte, was hier auf mich zukommen könnte. :D 
Mal sehen, ob mir kreatives Schreiben denn liegt.



Meine Erwartungen:
 
Wie viele andere Leser, bin ich leider absolut "Covergeil". Wenn mich ein Cover so sehr anspricht, wie dieses, dann muss ich mir sofort den Klappentext anschauen. Aber reden wir an dieser Stelle erstmal über das Cover. Als erstes - es sieht fantastisch aus, oder? 
Bei dem Titel und dem Cover ist klar, das uns eine Märchenadaption erwartet. Ich sehe es schon förmlich vor mir! Ein wunderhübschess Mädchen (passt schon mit dem Titel nicht ;) ) und eine garstige Stiefmutter plus furchtbare Stiefgeschwister. Typisch Cinderella halt. Ich musste an den einen oder anderen Film denken, der auch auf Cinderella basiert und war mehr als gespannt. Schließlich hatte ich mich schon immer in solche Filme verliebt. Je kitschiger dest besser! ;) 

A ber schauen wir uns jetzt mal den Klappentext an! Um zu sehen, dass ich merh als nur ein bisschen Falsch lag!

Klappentext:
Ihr siebzehnter Geburtstag ist der Tag, an dem sich alles entscheiden wird – da sind sich Cindy und Rella einig. Sei es eine glitzernde Party, die Cindy zur Prinzessin des Berliner Nachtlebens krönt, oder ein auf Pergament geschriebener Brief, der Rellas Bestimmung offenbart: An diesem Tag rechnen sie beide fest damit, dass etwas geschehen wird, das ihr Leben für immer verändert. Womit sie jedoch nicht rechnen, ist, dass sie sich ausgerechnet an diesem Tag zum ersten Mal über den Weg laufen werden. Zwei Mädchen, die sich äußerlich bis aufs Haar gleichen und deren Schicksale von Geburt an miteinander verwoben sind. Verliebt in zwei Jungen, von denen nur einer ein Prinz sein kann…

Der Klappentext macht absolut neugierig, wie ich finde. Damitwerden dann auch die letzten Zweifel vernichtet, dass es sich hierbei nicht um eine Märchenadaption handelt. 

Aschenputtel - Check
Prinzessin - Irgendwie auch Check
Prinz - Die wichtigsten Aspekte sind gegeben ;) 

An dieser Stelle eine dickes HAHA einfügen. ;) 

Machen wir weiter...
 
Das habe ich bekommen...

Bei Märchenadaptionen erwartet man meistens nicht, dass es in der heutigen Zeit spielt. genauso ist es auch bei Cindy & Rella. Über die Welten erfahrt ihr noch mehr, an einem anderen Tag. Natürlich werde ich euch auch nicht spoilern. Ich habe mir gedacht, dass ich euch einen Einblick von all den Gefühlen und Gedanken gebe, die mir dieses Buch beschert.
Wie bei jedem neuen Buch - Fragen über Fragen, die die Geschichte uns am Anfang bringt. In der Hoffnung, dass all diese beantwortet werden. 
Wir lernern die Protagonistinnen kennen und erfahren mehr über ihre Welten. Die Autorin erklärt bereits am Anfang viel, sodass man den Sichtwechsel und somit auch den Wechsel der Welten gut versteht. 
Die Geheimnisse werden klar - sprich es gibt Geheimnisse, aber noch keine Antworten darauf. ;) 

Richtig spannend wird es, wenn Cindy und rella endlich aufeinander treffen! Nein, ich erzähle euch jetzt nichts vom Handlungsstrang, schließlich sollt ihr genauso überrascht werden wie ich. 

Besonders interessant finde ich übrigens die beiden vermeintlichen Prinzen, über die ihr noch etwas in einem anderen Blogtourbeitrag hören werdet. Joshua und Timothy wirken absolut echt und sehr überzeugend. Sie sind nicht so die typischen "ich-mach-das-schon-kleines-und-bin-asbolut-furchtlos-Typen". Auch sie wirken manchmal unsicher, aber auch sehr entschlossen.

Außerdem gibt es in "Cindy & Rella" überraschende Wendungen und wirklich viel Spannung. Irgendwie ist es ganz anders gekommen, als ich mir vorgestellt habe! Aber das macht es nur umso besser - wie ich finde! 

Cindy & Rella ist eine absolute Leseempfehlung von mir! 
Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen neugierig machen! Lesetagebuch zu schreiben ohne zu spoiler ist maximal schwer! Wirklich! Wie soll man Gänsehautmomente beschreiben, wenn man nichts verraten will? ;)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gewinnspiel
 
Als Lose gelten alle Kommentare unter den Blogtourposts, die bis zum 17. März 2017 um 23:59 eingehen. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden einmal das eBook „Calliope Isle – Der siebte Sommer“, zweimal das eBook "Cindy & Rella" und drei Postkarten mit dem Cover von "Cindy & Rella" verlost. Auf den Facebookseiten der Autorin sowie der Blogger und auf den Blogs werden die Gewinner bekannt gegeben. Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook, Twitter und anderen sozialen Netzwerken, auf denen es beworben wird. Daten, die im Gewinnfall weitergegeben werden, werden nicht für andere Zwecke entfremdet oder an Dritte weitergegeben. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel wird automatisch bestätigt, dass man das 18. Lebensjahr erreicht hat und voll geschäftsfähig ist oder die Erlaubnis eines Erziehungs- / Sorgeberechtigten hat. Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz. Für den Postweg wird keine Haftung übernommen und eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist augeschlossen.

Beantwortet bitte die folgende Frage in euren Kommentaren:
Was erwartet ihr, wenn ihr denn Klappentext zu Cindy & Rella lest? 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Tourplan

 2.3. 
Rachel - http://www.herzensbuecher-eines-luftmenschen.de/
"Aschenputtel: Original & Adaptionen"
 
3.3.
 Susann - sunnyslesewelt.blogspot.de
"Dystopie: Was ist das eigentlich für ein Genre?"
 
4.3. 
Debbie - lunaticbooklover.wordpress.com
"Kreatives rund um Märchen"
 
5.3.
 Vanessa - www.sheerisansbuecheruniversum.de
"Gentechnik und Splinten: Worum geht es?"
 
6.3. 
Isabell - www.mitternachtsschatten.blogspot.de
"Cindy & Rella: Mein Lesetagebuch"
 
7.3.
 Jolene - littlebooksobsession.blogspot.de
"Interview mit Marie: Wie ist die Geschichte entstanden?"
 
8.3.
 Anni - www.anni-chans-fantastic-books.blogspot.de
"Cindy & Rella: Wer sind die beiden?"
 
9.3.
 Jessi - xobooksheaven.wordpress.com
"Interview mit Marie: Wer ist eigentlich die Autorin?"
 
10.3. 
Nadja - love-books-life-books.blogspot.de
"Kreatives Schreiben: Cindys Tagebuch vor ihrem 17. Geburtstag"
 
11.3.
 Eva - buecherfansite.wordpress.com
"Interview mit Rella"
 
12.3.
 Nenya - nenyas-book-wunderland.blogspot.de
"Interview mit Cindy"
 
13.3.
 Carla - carlosiareadsbooksblog.wordpress.com
"Opus und Divitiae: Wo spielt der Roman?"
 
14.3.
 Jennie - www.facebook.com/buchmaid
"Interview mit Rella"
 
15.3. 
Corinna - www.corinnasworldofbooks.de
"Joshua und Timothy: Wer sind sie?"
 
16.3. 



Kommentare:

  1. Ein tolles Buch mit schönen Charakteren, die mich in eine fremde Welt entführen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich erwarte eine Geschichte, die mich verzaubert.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich erwarte ein spannendes und tolles Buch, das ich so schnell nicht mehr aus der Hand legen möchte.
    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Geschichte die einen verzaubert in der heutigen Zeit, Spannung und viele Emotionen.
    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    hmm was erwarte ich? Auf jeden Fall ein paar witzige Szenen :D Und eine Mischung aus Cinderella Story und das doppelte Lottchen. Bestimmt erwartet uns hier aber eine tolle Geschichte und spannende Charaktere.

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  6. huhu

    eine weitere tolle geschichte von cinderella

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ich hoffe auf eine spannende Geschichte, die das Thema Cinderella auf eine kreative Weise interpretiert :)

    LG

    AntwortenLöschen