Mittwoch, 24. August 2016

One Day in a Book #22

Hallo ihr Lieben...




Der One Day in a Book Wednesday ist eine Aktion, die von Anni, Caro und mir ins Leben gerufen wurde (bei Klick auf den Namen werdet ihr selbstverständlich zu deren Blogs weitergeleitet). Hierbei geht es darum, in welchem Buch ihr euch einmal gerne für einen Tag aufhalten wollt und warum.   
Wenn ihr hierbei teilnehmen wollt, dann schreibt ihr einfach euren Post und verlinkt diesen unter meinen One Day in a Book Wednesday der Woche. Ihr könnt das Banner für gerne für euren Post benutzen. 
 
Percy Jackson gehört für mich zu einer Reihe, die mich schon immer fasziniert hat. Ich selbst würde zu gerne einmal ein Halbgott sein und das Camp besuchen. Natürlich möchte ich dabei nicht zwangsläufig mit Percy tauschen. Mir würde es reichen, dort mit den anderenzu trainieren, zu speisen und Spaß zu haben.

Inhalt:
Percy kann es nicht fassen: Sein verschwundener Vater ist der Meeresgott Poseidon! Plötzlich ergibt alles einen Sinn: Sein Verständnis der griechischen Sprache, seine Affinität zu Wasser und vor allem, warum ihn ständig irgendwelche Monster aus der griechischen Mythologie verfolgen!

Kennt ihr schon die Carlsen-Summer-Reading-Challenge? Nein, dann schaut mal und klickt hier.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen