Dienstag, 30. August 2016

#Geheimes TalenteEvent 2016

Hallo ihr Lieben...

Vom 19.08 - 21.08.2016 bin ich nach Buchenau gefahren, zu einer wahnsinnig talentierten Autorin. Um wen es sich hierbei handelt und was ich dort so alles gemacht habe, erfahrt ihr im folgenden Text.

Neun Bücher, viele Seiten, verrotzte Taschentücher und einige Lacher später war es soweit, die Talente Reihe von Mira Valentin war vorbei. Doch, für die #ArmeeDerTalente, war es noch lange nicht zu Ende. Die Autorin lockte uns schon am Freitag zu sich nach Hause, um dann am Samstag mit all den Buchenauern und Fans der Serie, die Schauplätze der Bücher zu besuchen. 
Ein tolles Spektakel, dass sowohl Talente, also auch Faune anlockte. Mira Valentin hat ein wahres Event daraus gemacht. 


Mit Traktoren fuhren wir zu 3 Schauplätzen: 
Dem Jungfernbrunnen
Dem Steinbruch 
&
Dem Hohenfels.





Dort erwartete uns nicht nur einfach eine Lesung, sondern es waren auch Rollenspieler da, die die Szenen aufführten und uns Fans so das richtige Feeling gaben. Die Autorin hat sich wirklich, wirklich ins Zeug gelegt. 

Emotional wurde es dann auf dem Hohenfels, als der Endkampf bereits vorüber war. Die Faune und Talente hatten tapfer gekämpft, doch nicht jeder kam mit dem Leben davon. 
3Talente und ein Faun, hatten eine Rede für die "Talente-Mama" Mira Valentin vorbereitet, bei der sie sich gebührend "verabschiedeten" ao wie es eben nur echte Talente können.

Gekrönt wurde das ganze in einer Feier, des Tattoostudios Farbenkult, das der Autorin die Vignetten aus dem Buch auf den Arm tättowiert hatte.
 




Liebe Mira, ich habe dir schon so oft gedankt und ich werde es noch 100000000 Mal tun. Du bist mehr als nur eine Autorin, du bist auch meine Freundin geworden. Ich glaube, das "Danke" niemals für das ausreichen wird, was du uns gegeben hast und dafür lieben wir dich. Du bist ein großartiger Mensch und ich wünsche dir alles Glück dieser Welt.

Talente in voller Montur



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen