Montag, 15. Februar 2016

Cover Monday der 6.



Halli Hallo ihr Lieben…




Der Cover Monday ist eine wöchentliche  Aktion der Bloggerin Maura, von The emotional life of Books. Hierbei sollen besonders schöne Cover vorgestellt werden und welche Bücher dahinter stecken. Dabei ist es nicht wichtig ob man dieses Buch besitzt oder schon gelesen hat, sondern nur warum ihr es gerade so schön findet. Jeder kann jederzeit dabei einsteigen und sich mit anderen so vernetzen.

Zum heutigen Cover Monday stelle ich euch erneut etwas aus dem Drachenmond Verlag vor. Im Dezember dieses Jahr wird dort „Die Rabenkönigin“ erscheinen. 




Noch bevor ich den Klappentext gelesen habe, wusste ich, dass ich es haben muss. Ich finde das Cover mit seiner düsteren Stimmung wundervoll. Ich weiß, dass viele nicht darauf stehen, wenn echte Menschen auf den Covern sind. Es ist einfach wundervoll und ich könnte mir das Cover gar nicht anders wünschen. Außerdem passt es wunderbar zu dem Klappentext.

Wie findet ihr es?


Inhalt:
Eine Königin, in deren Brust kein Herz schlägt.
Ein Prinz, gefangen hinter Spiegeln.
Das Spiel des Feenkönigs, das keine Sieger kennt.

Ein mächtiger Fluch lastet auf der königlichen Familie, so munkelt man in Sorieska. Seit Generationen hat niemand ein Mitglied des uralten Geschlechtes zu Gesicht bekommen. Und wer das Schloss auf dem Hügel erblickt, auf dessen Türmen Schwärme von Raben sitzen wie eine unheilvolle Wolke, möchte nur allzu gern glauben, dass es der Wahrheit entspricht.
Ein Jahr ist vergangen, seitdem Majas liebster Freund Elejas durch die Tore des Schlosses getreten und nicht wieder nach Hause zurückgekehrt ist. Und ebenso lange wispert das Blut der Feen in ihren Adern, dass ihm etwas geschehen sein muss.

Gegen den Willen ihres Vaters macht sie sich auf, Elejas’ Schicksal zu ergründen. Begleitet von einem sprechenden Raben entschlüsselt Maja nach und nach die Geheimnisse des alten Gemäuers und seiner sonderbaren Bewohner. Doch zugleich gerät sie immer tiefer in den Sog der Gefahr, die hinter den Spiegeln lauert.




Kommentare:

  1. Guten Morgen! :)

    Die Rabenkönigin habe ich auch schon beim Cover Monday vorgestellt. Die Gestaltung ist einfach der Wahnsinn! Das Büchlein ist schon ganz fix auf meinem Wunschzettel. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey Izzy :)

    Ich fürchte, das ist ein Buch, dass ich unbedingt besitzen muss.
    Nicht zuletzt, weil Drachenmond und die Drachenmond-Cover sind, wie du schon gesagt hast, einfach nur extrem genial gestaltet. :D

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Izzy,

    ich finde dieses Cover hat auf jeden Fall etwas. Ich mag das Düstere und den kleinen Raben, der auf diesem tollen Rahmen sitzt. Nur vermute ich, dass wenn man das Gesicht des Mädchens nicht gesehen hätte, sondern stattdessen nur ihre Rückseite, hätte es mir besser gefallen. Das hätte dem Buch noch mal eine Prise Geheimnisvoll extra oben drauf gegeben. Aber auch so finde ich es schon mega. =))

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen :)

    Das ist ein absolut Traumhaftes Cover. Dieses Buch wird ohne das ich mir den Klappentext auf meiner Wuli geschrieben. Es gehört einfach in mein Regal <3

    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Isabelle,

    na da hast du heute aber auf ein düsteres, dunkles Cover gegriffen. DAs strahlt richtig dunkle Energie aus ;)
    Was ich so jetzt in der Inhaltsangabe gelesen habe, passt das aber schon perfekt.
    Es ist auf jeden Fall ein tolles Cover, was mir sehr gefällt und mich neugierig auf das Buch macht ;)

    LG Bibilotta

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, ein sehr schönes, düsteres und geheimnisvolles Cover! Kannte ich bisher nicht, aber gefällt mir total gut.

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen